Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. 1 Minute

Das große Windows 10 Update - Jetzt wird aufgeräumt

Information

Windows 10 mit mehr SicherheitMicrosoft hat mit der neuen Reihe an Updates, einige Fehler aus der Welt geschaffen. Dabei handelt es sich um ein kumulatives Update, welches diverse Fehler behebt. Es gibt drei Varianten. Windows-10-Nutzer, die noch nicht auf das kürzlich erschienene Windows 10 Version 1709 (Fall Creators Update) aktualisiert haben, erhalten ein neues kumulatives Update.

Insgesamt gibt es nunmehr drei Varianten des kumulativen Updates: Für Windows 10 Version 1511, Windows 10 Version 1607 und Windows 10 Version 1703. Die Sammel-Updates enthalten neben "Qualitätsverbesserungen" und den neuen Bugfixes auch alle bisher für die jeweiligen Windows-10-Versionen erschienenen Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates.


Das Update KB4049370 für Windows 10 Version 1703 erhöht die Build-Nummer des Betriebssystems von 15063.674 auf Build 15063.675. Das Update ist laut Angaben von Microsoft nur für Besitzer von Surface Laptops gedacht. Neben den oben bereits erwähnten "Qualitätsverbesserungen" wird ein Fehler behoben, der dazu führte, dass das Gerät in einen schwarzen Bildschirm bootete und ein Reset durch längeres Drücken des Einschaltknopfes notwendig wurde.

Der Surface Pro 3Mit KB4052231 für Windows 10 Version 1607 (und Windows Server 2016) erhöht sich die Build-Nummer des Betriebssystems von 14393.1794 auf 14393.1797. Neu hinzu kommt ein Bugfix für die Microsoft JET Database Engine, die unter anderem Office-Anwendungen verwenden. Der Fehler führte dazu, dass das Erstellen oder Öffnen einer Excel-Datei mit einem Fehler verweigert wurde. Exakt den gleichen Fehler wie KB4052231 behebt auch KB4052232 für Windows 10 Version 1511. Hier erhöht sich die Build-Nummer von Windows 10 von 10586.1176 auf Build 10586.1177.

Die Updates erhalten die Nutzer über Windows Update. Alternativ können die Updates auch über folgende Download-Links manuell aus dem Microsoft Update-Katalog bezogen werden. Die Download-Größe variiert je nach Version zwischen 500 Megabyte und 1 Gigabyte.

Download: 2017-11 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 (KB4049370)
Quelle: Eskin


Das große Windows 10 Update - Jetzt wird aufgeräumt

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.