Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. 2 Minuten

Die Handyhülle: Der optimale Schutz für Ihr Smartphone

Information

HandyhülleWer sein Smartphone liebt, der schützt es vor Schäden in jeder Art. Überhaupt die heutige Generation der Smartphones, hat immer eine Schwäche und das fängt beim Glas an.

Die Auswahl an Schutzhüllen fürs Smartphone ist natürlich enorm: „Softcase, Bumper, Hardcase oder Flipcase sind nur wenige Beispiele für unterschiedliche Varianten, die sich vor allem in Bezug auf das Material voneinander unterscheiden“.

Ein Hardcase etwa besteht meist aus festem Kunststoff. Bumper für den Handyrahmen sind dagegen aus gummiartigem Material und sollen Stöße und Stürze kompensieren. Dabei sollte aber auch immer auf gute Qualität geachtet werden.


Softcases sind häufig aus biegsamen Materialien wie Silikon oder Thermoplastischem Polyurethan. Es hat auch einen enormen Vorteil: „Das Handy liegt besser in der Hand“. Achten Sie aber immer darauf, dass Softcases genau auf das Smartphone passen und nicht locker darin liegen. Bei einem Sturz wäre das nämlich sehr schlecht, wenn das Handy aus der Hülle fliegt. Die Hülle sollte auch nicht zu dünn sein, weil sich der Druck dann wie bei harten Materialien direkt aufs Smartphone überträgt. Besonders wichtig sei es, die Ecken des Smartphones zu schützen.

Design mit Format
Schöne und sichere Hüllen gibt es Beispiel bei etuo.at

In der Regel ist es immer besser, ein Case zu nehmen, das einen dicken Rand hat, der über den Display absteht – das schützt den Bildschirm bei einem frontalen Crash. Solch Schutz kennt man auch von Outdoor-Handys, welche für Wanderer ausgelegt sind. Diese haben auch zumeist den Vorteil, weil sie spritzwasserfest sind.

Einfach die perfekte Hülle
Bei einem Kauf von Hüllen, sollte man auf passgenaue Hüllen fürs jeweilige Modell achten. Sie sollten keine Hüllen nehmen, die nicht zu 100% passen. Sehr gut ist es auch noch eine optimale Versicherung zum Smartphone zu haben. Außerdem sieht das Handy mit einer Hülle länger schön aus und verliert nicht so schnell den Wert.

Smartes Design
Der optimale Schutz im Detail

Fakt ist: Die heutigen Smartphones sind mit großen Displays und oft auch mit Glas an der Rückseite ausgestattet. So ein Design kennt man Beispiel von iPhones. Hierbei kann ein Sturz ohne Hülle schon heftiges anrichten. Um genau diese Faktoren zu schützen, sollte man auf viel Qualität achten und nur sehr gute Produkte nehmen, die auch echt perfekten Schutz liefern.

Sparen Sie daher nicht beim Schutz, denn Ihr Smartphone hat auch was kosten dürfen. Sparen Sie eher am Schaden um viel Freude mit Ihrem Produkt zu haben.

Quelle: RS27750 // Netzfunk.at / Erwin Pichler

Die Handyhülle: Der optimale Schutz für Ihr Smartphone

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. nopic *  schreibt am 28.02.2019 11:24
    Gute Hüllen sollten schon was aushalten können - iPhone oder auch Samsung sind sehr heikel