Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. < 1 Minute

GoldstarTV wird via SKY bald abgeschaltet

Information

GoldstarTVDer TV-Sender GoldstarTV, wird noch dieses Jahr eingestellt, allerdings nur über die Plattform von SKY-Deutschland. Leider streicht SKY seit einiger Zeit viele gute Programme, aber die Gebühren steigen natürlich weiter. Das Unternehmen hat sich schon so einige Aktionen geliefert, wo viele Kunden dann auch schon mal das Abo mit Recht kündigen.

Es ist einfach vom Preis und der ständigen Wiederholungen nicht mehr tragbar, so in einem Forum. Der beliebte Schlagersender „GoldStarTV“ wird Ende Oktober nicht mehr bei Sky zu sehen sein. Außerdem wird der „Heimatkanal“ ab November nicht mehr exklusiv beim Pay-TV Konzern zu sehen sein. Der Sender wird in andere Kabelnetze eingespeist. Auch „Romance TV“ verbreitet seine Reichweite.


Was mit „GoldStarTV“ passieren wird, ist nicht bekannt. Noch will man bei der Mainstream Media AG die Hoffnung auf eine Fortführung des Sendebetriebs aber nicht aufgeben. Der Vorstandsvorsitzender der Mainstream Media AG, Gottfried Zmeck sagte Dwdl.de, dass man nach alternativen Verbreitungswege für GoldStarTV sucht.

Quelle: Eskin

GoldstarTV wird via SKY bald abgeschaltet

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. nopic *  schreibt am 24.10.2017 18:56
    Warum Sky alle guten Programme aus der Liste wirft, kann ich nicht verstehen,... Es ist ein Witz, wenn man weniger Programme für mehr Geld bekommt.
  2. nopic *  schreibt am 12.10.2017 07:16
    Sky macht sich nicht gerade Freunde.
    Da stellt man sich auch die Frage:
    Was genau, bezwegt Sky damit?
    Was erhofft sich das Unternehmen davon?
    Sky geht auch auf Kunden NICHT ein.