Neben Smartphones und Tablets, soll nun auch ein Auto kommen, welches ab 55.000 Dollar zu Kaufen ist. Aber ist das ganze nur ein Gerücht? Offiziell ist zum Apple Car noch nicht viel bekannt. US-Analysten gehen aber davon aus, dass das Elektroauto in gut drei Jahren auf den Markt kommt – zu einem Preis von rund 55.000 Dollar.

Die neuesten Gerüchte zum Apple Car machen die Runde. Das " Wall Street Journal" will bereits vor einiger Zeit aus internen Kreisen erfahren haben, dass das Elektroauto des Technikriesen aus Cupertino bereits 2019 zu haben ist. Die Analysten der US-Firma Jefferies and Co. spekulieren nun über den Preis. Wie das US-Magazin "alphr" berichtet, soll dieser den Experten zufolge bei rund 55.000 US-Dollar liegen.

Apple Car in der Premium-Klasse?
Apple CarMit 55.000 US-Dollar (rund 50.000 Euro) würde sich das Elektroauto von Apple deutlich unterhalb des Tesla Model S (mindestens 76.500 Euro) positionieren, gleichzeitig aber auch deutlich über der elektrischen Kleinwagenkonkurrenz. Laut Jefferies and Co. soll das Apple Car in verschiedenen Ausstattungsvarianten auf den Markt kommen, die den Preis weiter in die Höhe treiben könnten. Außerdem plane Apple angeblich, bereits im ersten Jahr 200.000 Fahrzeuge abzusetzen. Nimmt man hier erneut das Beispiel von Tesla (2015: rund 55.000 Fahrzeuge), dann erscheint die Prognose äußerst gewagt. Fraglich bleibt auch, ob das erste Auto des iPhone-Giganten tatsächlich in der Premium-Klasse an den Start geht.


Apple soll derzeit rund 600 Mitarbeiter beschäftigen, die mit Hochdruck an der Umsetzung des Apple Car arbeiten – Tendenz steigend. Intern soll das Projekt den Codenamen "Titan" tragen – erste Gespräche mit dem kalifornischen Department of Motor Vehicles (DMV) rund um das Thema autonomes Fahren sollen ebenfalls schon stattgefunden haben. Apple selbst schweigt sich zum Thema bisher jedoch komplett aus.
Quelle: Eskin

Lust auf mehr Auto & Motor?