News und Wissenswertes

Wir bringen die Themen aus Technik, Gesundheit und vieles mehr

Die Themen als Blog

  • Der Raspberry Pi als C64, NES oder Sega Mega Drive (hier)

Artikel zur Kategorie: Handywelt


Das Samsung Galaxy Tab S2 bekommt eine Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat (Handywelt)

Information

Samsung Galaxy Tab S2Jetzt ist es auch für das Samsung Galaxy Tab S2 verfügbar. Es gibt nun die Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat. Die Nachfolgeversion ist zwar schon angekündigt, noch ist Nougat aber die aktuellste Android-Iteration.

Insofern erfreulich für Besitzer des Galaxy Tab S2, dass das einst mit Android 5.0 Lollipop gestartete Tablet nach Android 6.0 Marshmallow auch noch Android 7.0 Nougat erhält.

Zu den Neuerungen von Android 7.x Nougat zählen unter anderem ein besseres Energiemanagement, aufgebohrte Benachrichtigungen sowie ein neuer Splitscreen-Modus zur Anzeige von zwei Apps gleichzeitig.

Das Samsung Galaxy S8 kommt in der Microsoft Edition (Handywelt)

Information

MicrosoftSamsung geht nun in die Ebene der Microsoft klasse. Dabei spricht Samsung gezielt diesmal Microsoft-Kunden an. Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8+ wird es laut US-Medienberichten auch in einer "Microsoft Edition" geben. Diese kann ab Donnerstag in den Microsoft-Ladengeschäften vorbestellt werden und soll in Kürze auch im Online-Shop vorbestellbar sein. Offen ist derzeit, ob es diese Microsoft Edition auch in anderen Ländern geben wird.


Samsung hatte seine beiden neuen Smartphones am Mittwoch offiziell vorgestellt. Bei der "Microsoft Edition" erhalten die Käufer des Galaxy S8 und Galaxy S8+ zusätzlich vorinstallierte Microsoft-Apps. Standardmäßig wird auch das Galaxy S8 mit diversen vorinstallierten Microsoft-Apps ausgeliefert, wie etwa OneDrive, Skype und Office. Bei der Microsoft-Edition erhalten die Käufer offenbar noch einige zusätzliche Microsoft-Apps, wie etwa Outlook und Cortana.

Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus mit mehr Grip? (Handywelt)

Information

Samsung Galaxy S8Samsung bemüht sich derzeit echt, um in der Technikszene nicht abzusteigen. Dabei geht es nun auch darin, mehr in der Sicherheit und auch Akkuleistung zu schaffen. Der Preis zu diesem Produkt ist dennoch zu >!TEUER!< In den letzten Wochen vor der offiziellen Veröffentlichung gab es in der Smartphone-Welt fast nur noch ein einziges Thema: Samsungs neue Top-Modelle Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus.

Der stete Strom an Gerüchten schien nicht zu versiegen, Tag für Tag gab es frische Neuheiten zum Flaggschiff der Südkoreaner. Das war überaus spannend, hatte nebenbei aber auch einen ganz bestimmten Effekt: Samsung-Fans bekommen so richtig Lust auf das Galaxy S8 und das S8 Plus. Nach gefühlt ewiger Wartezeit sind die Smartphones also da, endlich kann man zuschlagen – oder etwa nicht? Lohnt sich der Umstieg nun, oder sollte man diese BETA-GERÄTE mal abwarten?

Sony zeigt die neue Einstiegsklasse das Xperia L1 (Handywelt)

Information

Sony Xperia L1Sony Xperia L1 lautet das neue Einstiegsgerät von Sony - Damit erscheint wieder ein neues Smartphone mit Android 7.0 (Nougat) um 199,- am Markt. Sony Mobile Communications stellt mit dem Xperia L1 sein neues Einsteigermodell vor. Das schlanke Smartphone hat ein 5,5 Zoll Display und eine leistungsstarke 13-Megapixel-Kamera.
Für eine schnelle und flüssige Rechenleistung im Sony Xperia L1 sorgt der Quad-Core 1.45 GHz Prozessor und die 4G LTE-Datenübertragung. Der 16 GB interne Speicher lässt sich mit einer microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitern. So bietet das Xperia L1 immer genügend Speicherplatz für Bilder, Videos, Apps und die Lieblingsmusik.

Apple: iOS 11 mit vielen neuen Funktionen und Tricks (Handywelt)

Information

iOS 11 iPhoneiOS bietet in seiner neuen 11er-Version so einige Features die vieles bieten. Was genau an Funktionen und Tricks verfügbar sind, zeigt nun dieser Bericht hier im Detail.

Startet man unter iOS 10 eine 32-Bit-App mit 32-Bit-Unterstützung, sieht man unter iOS 10 eine Warnung: Die App könnte nicht mehr mit kommenden iOS-Versionen kompatibel sein. Laut Schätzungen von Mashable könnten etwa 200 000 Apps betroffen sein und möglicherweise unter iOS 11 nicht mehr lauffähig sein. Allerdings nur, falls iOS 11 diese Apps wirklich nicht mehr unterstützen sollte. Das ist aber doch recht zweifelhaft. Sehr viele Apps im App Store wurden schon seit Jahren nicht mehr aktualisiert und für ein Gerät mit 32-Bit-Version von iOS programmiert.

Schade wäre dies bei einigen älteren Apps, die noch aus den Anfängen des iOS stammen und nicht mehr weiter gepflegt werden. Ein echtes Problem könnte es außerdem mit Geräten geben, die nur per App steuerbar sind, beispielsweise iOS-Speichergeräten. 64-Bit-Apps werden erst ab dem 2013 vorgestellten iPhone 5S unterstützt, das iPad Air und iPad Mini 2 basieren ebenfalls auf einer 64-Bit-Architektur.

Apple soll ein neues iPhone für 1000 US-Dollar in den Handel bringen (Handywelt)

Information

Das neue iPhone von AppleKommt jetzt das teuerste Smartphone aus dem Hause Apple auf den Markt, oder ist da wohl ein kleiner Scherz am laufen? Angeblich soll das alles korrekt sein: Schuld sollen angeblich die vielen neuen Funktionen sein, welche das Smartphone so teuer macht. Die japanische Webseite Mac Otakara will erfahren haben, dass Apple neben den für September geplanten Smartphone-Modellen iPhone 7s und iPhone 7s Plus auch eine „iPhone Edition“ getaufte Sonderausgabe für mindestens 1000 US-Dollar in den Handel bringen könnte.

Derzeit würde Apple laut Bericht mit unterschiedlichen Prototypen experimentieren. Neben unterschiedlichen Materialien wie Glas, Aluminium oder Keramik stünden auch Bildschirme mit LCD- und OLED-Technik auf dem Prüfstand. Sogar der Home-Button könnte bei der iPhone Edition entfallen. Kann das der neue Weg von Apple sein?

Es gibt ein neues Smartphone: Huawei P10 und P10 Plus (Handywelt)

Information

Huawei P10 und P10 PlusHuawei zeigt sich wieder mit einem neuen Smartphone. Es bietet einen 5,1 Zoll Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. So auch mit einer Selfie-Kamera von 8 Megapixel. Im Rahmen des MWC 2017 in Barcelona hat Huawei gleich zwei neue Smartphones vorgestellt: das Huawei P10 und P10 Plus. Fotografie soll bei den beiden Modellen eine noch größere Rolle spielen. Bei der Kamera setzt Huawei weiterhin auf die Dualkamera von Leica.

Ab sofort ist die Dualkamera nicht nurmehr den Plus- oder Mate-Reihen von Huawei vorbehalten. Nun sollen alle zukünftigen Smartphones von Huawei mit einer Dualkamera ausgestattet werden. Wie bei den Vorgängern setzt Huawei weiterhin auf die Technologie von Leica. Im Huawei P10 und P10 Plus nennt sich die Kamera Leica Pro Version 2.0. Nun nimmt der Monochrom-Sensor mit 20 Megapixeln das Bild auf, der Farbsensor nimmt das Motiv mit 12 Megapixeln auf.


151 Artikel (22 Seiten, 7 Artikel pro Seite)

Top 10 Downloads

Weitere Themen

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 594
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 37


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Partner

http://www.TopERSATZteile.At

Newsletter

E-Mail Adresse

Bitte wählen

Newsletter Format wählen

Promotion

Login

Sponsoren

Username

Passwort

Bitte nutzen Sie Ihre Zugangsdaten für den Login!