Netzfunk.at

Wir bringen eure News | Technik | Unterhaltung | Freizeit

Home » Newsliste

Die Themen als Blog

  • Smartphones beliebter als Konsolen (hier)

Artikel zum Thema: Tipps



Bitte ein faltbares Smartphone von Samsung (Handywelt)

Tipps

Samsung faltbar - Samsung FJa so ist es in der Realität - Samsung bietet bereits ein faltbares Smartphone an. Dieses Smartphone lässt sich zusammenlegen wie ein Buch und ist somit vielseitiger als die Vorgänger. Schon der Rahmen hatte etwas Zeithistorisches an sich: Im ehrwürdigen Moscone Center in San Francisco, dort, wo auch schon Apple, Google und natürlich Microsoft Weltneuheiten präsentiert hatten, wagte sich Samsung in der Nacht auf Donnerstag "in eine neue Ära". Zumindest betonte das der koreanische Elektronikriese gleich mehrfach. Und weil es noch um vieles besser geht, folgte tatsächlich etwas, das die Branche revolutionieren könnte:

Samsung zeigte erstmals öffentlich ein faltbares Smartphone. Samsung-Manager Justin Denison betonte, dass er die Design-Elemte - um Ärger zu umgehen - noch nicht zeigt. Daher war weder zu erkennen, wie dick das Falt-Smartphone und deren Displayränder ausfallen, noch wie der Faltmechanismus gestaltet ist. Der Konzern entschied sich angeblich für eine frühzeitige Demonstration, um Software-Entwickler ins Boot zu holen. Mehr im Artikel.

Xiaomi Poco F1: Das High-End-Smartphone der neuen Klasse (Technikwelt)

Tipps

Xiaomi Poco F1Das Xiaomi Poco F1: High-End-Smartphone bietet viel Power und hat so einige Features onBoard, welche man ja auch von Samsung sehr gut kennt. Es ist auch nichtmal teuer und bietet für fast 280 Euro so einige Highlights, wo andere Hersteller 600 Euro verlangen. Ja da kommt schon der Rechner zum Einsatz. Der chinesische Hersteller Xiaomi hat sein neues Smartphone Poco F1 vorgestellt und bringt damit die Konkurrenz zum Nachdenken.

Auf der Ebene der Smartphones gibt es immer was neues und spezielles. Früher war es das iPhone, die ersten Virtual-Reality-Brillen und dann Smartphones die faltbar sind. So müssen Hersteller über abgefahrene Funktionen oder kostspielige Marketing-Kampagnen für nachhaltigen Eindruck sorgen. Oder sie drehen einfach an der Preisschraube.

So schützen Sie sich vor Hacker! (Internet)

Tipps

DatenschutzSicherheit ist ein sehr gefragtes Thema seit vielen Jahren, da immer wieder Smartphones und auch Computer von Hacker ausgelesen werden. Fast jeder hat auf seinem Gerät jegliche Daten darauf, die nicht an andere gelangen sollten. Bei Kontodaten und auch Fotos bleibt es da meist nicht so Experten. Unerlässlich ist ein Anti-Viren-Programm für Computer, Tablet und Smartphone. Solche Programme gibt es kostenlos oder für wenig Geld.

Sie müssen regelmäßig aktualisiert werden. Das gilt auch für alle anderen verwendeten Programme, Browser und das Betriebssystem. Updates dienen in vielen Fällen dem Schließen von Sicherheitslücken und sollten möglichst umgehend installiert werden. Für den Computer wird zudem empfohlen, eine Firewall zu installieren. Und: Überflüssige Programme sollten entfernt werden. Daher ist es immer Pflicht, ein aktuelles Update aller Programme auf seinem Rechner oder auch Smartphone zuzulassen. Nicht umsonst gibt es diese Funktion, auch wenn Sie sehr oft als lästig angesehen werden.

So wird der Akku Ihres Smartphones richtig geladen (Handywelt)

Tipps

AkkuDie Akkus von Smartphones halten heutzutage kaum mehr als einen Tag. Wenn dann noch echte Stromfresser am Werk sind, ist es da zumeist schon nach einigen Stunden vorbei. Laut Experten liegt das teilweise an den Smartphone-Besitzern selbst. Das fängt schon bei den Apps und deren Aktivität an. Die Website Battery University bietet praktische Informationen zu Batterien und ihrer richtigen Handhabung. Demnach werden die Smartphone-Akkus von ihren Besitzern häufig falsch aufgeladen.

Viele nehmen etwa an, dass ein Smartphone nur aufgeladen werden soll, wenn sein Akku vollständig leer ist. Dabei sei dies aber eine völlig falsche Vorgehensweise. Ein Smartphone mehrmals in Schritten aufzuladen sei laut Battery University sogar die bessere Methode.

Ransomware: Erpressung per Lösegeld-Trojaner (Internet)

Tipps

Trojaner sorgt für ÄrgerImmer mehr Internetnutzer werden Opfer von Ransomware. Diese Schadprogramme sperren auf dem Computer Dateien, Ordner, oder gleich die ganze Festplatte und fordern für die Freigabe viel Geld.

Mit Viren und Malware lässt sich wohl gutes Geld machen. Immer wieder kommen Erpresserische Trojaner, welche durch Tricks und Erpessungen viel Geld fordern. Erpresserische Trojaner, welche die Festplatte verschlüsseln, sind auch 2016 stark im Umlauf. Eine neue Plattform verspricht kostenlose Hilfe beim Entschlüsseln.

Windows 10 Bildschirmfotos - Screenshoot (Software)

Tipps

Windows 10 hat ein Tool, welches es leicht macht, jegliche Inhalte als Screenshoot festzuhalten. In Windows 10 könnt ihr per Snipping-Tool Screenshots erstellen und mit wenigen Klicks den Bildschirminhalt als Bilddatei zu speichern. Leider ist das Snipping-Tool in Windows 10 relativ gut versteckt – in diesem Artikel zeigen wir euch deshalb, wie ihr das Snipping-Tool in Windows 10 findet und einfach aktivieren könnt.

Snipping-ToolIn Windows 10 zählt das Snipping-Tool standardmäßig zur Grundausstattung des Betriebssystems – ihr müsst das Snipping-Tool also nicht erst installieren, um es zu nutzen. Der praktische Helfer ist allerdings recht gut versteckt und ihr müsst das Tool zuerst einmal finden.

 

Windows 10 Upgrade weiterhin kostenlos - so geht´s (Software)

Tipps

Obwohl das Angebot eigentlich am 29. Juli endete, stellt Microsoft selbst das Werkzeug zum Download bereit, das man zum Umwandeln einer Windows-7/8.1-Installation in Windows 10 braucht.

Windows 10 für alleSchon kurz nach dem offiziellen Ende des Angebots, kostenlos auf Windows 10 umzusteigen, war klar, dass das mit dem Ende nicht ganz ernst gemeint war: Wie berichtet kann man sich von einer Microsoft-Website ein kleines Programm namens "Windows10upgrade24074.exe" herunterladen, das eine bestehende Windows-7/8.1-Installation in Windows 10 umwandelt. Allerdings richtet sich die Seite nur an Nutzer von Funktionen zur erleichterten Bedienung von Windows, etwa der Lupe oder der Vorlesefunktion. Es gibt aber keine Prüfung, ob man solche Funktionen wirklich nutzt. Und um ruhigen Gewissens die Formulierung "Ja, ich verwende Hilfstechnologien" zu bestätigen, muss man keineswegs tatsächlich auf Hilfstechnologien angewiesen sein.

GRATIS: MAGIX Independence Sampler für Musiker (Software)

Tipps

Inspiration. Kreation. Produktion. Independence ist der Sampler für Musiker, Sound-Tüftler und Produzenten. Die 2 GB Free Sound Library wurde detailgetreu eingespielt, um den individuellen Charakter der verwendeten Instrumente zu erhalten. Zahlreiche Artikulationen der Samples bringen deine Beat-Maschine auf Hochtouren und legen dir ein universelles Tool zum Sounddesign und zur Komposition in die Hand.

IndependenceERFINDE DICH MIT JEDEM SOUND NEU.
Independence begleitet dich von der ersten Skizze bis zum Mastering. Wechsle blitzschnell zwischen den verschiedenen Sounds und lege das Fundament für deinen Track. Dank der enthaltenen Effekte und VST-Hosting mischst du fette Produktionen in deiner DAW. Lade jetzt MAGIX Independence herunter und erlebe die Freiheit von innovativem Sampling.


394 Artikel (50 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

Ihre Promotion auf Netzfunk.at

Navigation

Promotion

Top 10 Links

Top 10 Downloads

Weitere Themen

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 582
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 63


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Besucher Aktiv

Gäste (63):

Newsletter

E-Mail Adresse

Bitte wählen

Newsletter Format wählen

Sponsoren

Username

Passwort

Bitte nutzen Sie Ihre Zugangsdaten für den Login!