Netzfunk.at

Wir bringen eure News | Technik | Unterhaltung | Freizeit

flag-german flag-german_du flag-english

Die Themen als Blog

  • Sehen Sie hier die Themen im Bereich Gesundheit (hier)

Downloads

 

Download-Index | Neu | Beliebt | Top bewertet ]


GIMP - Das professionelle Bildbearbeitungsprogramm

jetzt herunterladen | Details | Bewerten | Bewertung ]

Download DetailinformationenBeliebt

Kategorie: Freeware » Grafik-Bildsoftware
Beschreibung:
Gimp (GNU Image Manipulation Program) ist ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm ähnlich wie Adobe Photoshop. Die Freeware für Windows bietet mit Standardwerkzeugen, zahlreichen Profi-Filtern und einer gelungenen Oberfläche auf Deutsch alle benötigten Funktionen für Bilder und Grafiken. Mit dem kostenlosen Programm verleihen Hobbyfotografien ihren Schnappschüssen den letzten Schliff.

Mit GIMP entwirft der Anwender Grafiken, bearbeitet bereits vorhandene Bilder und erstellt Multimedia-Präsentationen. Über die Hauptsymbolleiste von GIMP greift man auf alle Standardwerkzeuge wie Pinsel, Lupe und Schwamm zu. Für Arbeiten an einem bestehenden Bild (etwa einem digitalen Foto oder einer gescannten Vorlage) stehen zig Filter bereit, mit denen man die Qualität der Bilder deutlich erhöht.

Zusätzlich kann der Anwender mit GIMP die Grösse und Qualität der Bilder einstellen, Teile der Grafiken ausschneiden, Ebenen und Kanäle sowie Helligkeit, Kontrast, Farbsättigung und Tonwerte verändern oder die Aufnahmen animieren. Sollte das Ergebnis einmal nicht den Vorstellungen entsprechen, macht GIMP die Arbeitsschritte einfach wieder rückgängig. Dabei ist ganz gleich, wie viele Grafiken gerade geöffnet sind. GIMP speichert und konvertiert Bilder in fast alle bekannten Formaten, unter anderem in BMP, GIF, JPG, PCX, PNG, PS, TIF, TGA und XPM.

Fazit
Mit mehr als 100 Plug-Ins, allen Standardwerkzeugen für Bildbearbeitung und ausgesprochen vollständigen Menüs ist GIMP eine echte Download-Alternative zu Adobe Photoshop. Hat man sich an die alternative Programmoberfläche gewöhnt, bietet GIMP eine unendliche Zahl an Möglichkeiten für die Fotobearbeitung.

 

GIMP unterstützt die folgenden Formate:

BMP, GIF, JPG, PCX, PNG, PS, TIF, TGA, XPM

Hinweis:

Auf einigen Windows-XP-Rechnern wird die mehrsprachige GIMP-Version nicht auf Deutsch angezeigt, obwohl die deutsche Sprachdatei installiert ist. In diesem Fall muss man eine zusätzliche so genannte Umgebungsvariable angeben:
1. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz des Windows-Schreibtischs.
2. Geht danach in die Eigenschaften
3. Klickt in die Registrierkarte Erweitert
4. Wählt dort die Umgebungsvariablen
5. Legt dort entweder eine neue Benutzer- oder Systemvariable mit folgenden Werten an: Name (in Versalien): LANG. Wert: de. Weitere Informationen findet man auf der folgenden Microsoft-Seite.

GIMP erfordert:

  • Betriebssystem: Windows 2000 | XP | 2003 | Vista | 7 | 8 | 10 | Linux | OS X (32/64Bit)
Version: Aktuell
aktualisiert am: Donnerstag, 22. April 2010
Dateigrösse: 75.34 MB
Autor: http://www.gimp.org
Zugriffe: 8094
Bewertung:   gesamte Stimmen: 3








WM-Promotion