Netzfunk.at | News, Sport, Unterhaltung oder Freizeit

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation .

Navigation
Promotion
Hits
Wir hatten
58.789.548
Seitenzugriffe seit 01.09.2009

509 Web-Links
277.667 * besucht

67 Downloads
53.272 * gesaugt
= 6.363.882 MB
Newsletter

E-Mail Adresse:

Bitte wählen:

Newsletter Format wählen:

OpenOffice - die freie Bürosoftware

aktuelle News

OpenOffice.org 3 ist mehr als nur eine Sammlung von fünf einfachen Werkzeugen.

Splashscreen 

Im Gegensatz zu ihren Mitbewerbern wurde diese Suite nicht aus einer Sammlung separater Software-Programme erstellt. Von Anfang an wurde sie als komplettes Office-Paket entwickelt.

  • Alle Paket-Bestandteile haben ein ähnliches "Look and Feel". Das macht es sehr einfach, sie zu benutzen. Sie müssen nur noch "einmal lernen" und können Ihre Erfahrungen "überall benutzen". Nehmen Sie beispielsweise Werkzeuge wie "Stile und Formatierung". OpenOffice.org übernimmt das Aussehen von ihrem Computer - wenn Sie das Aussehen Ihres Desktops ändern, ändert sich auch die Oberfläche von OpenOffice.org, damit es gleich aussieht.
  • Die gleichen Werkzeuge werden konsequent durch die gesamte Suite genutzt. Die gleichen Werkzeuge, welche Sie in WRITER finden, um mit Grafiken zu arbeiten, finden Sie auch in IMPRESS und DRAW.
  • Sie müssen nicht wissen, welche Applikation benutzt wird, um eine bestimmte Datei zu erzeugen. Sie können einfach "Datei Öffnen" wählen um eine OpenOffice.org-Datei zu öffnen und die richtige Applikation wird gestartet.
  • Alle Paket-Bestandteile teilen sich die gleiche Rechtschreibprüfung etc. und wenn Sie eine Option in einer Komponente ändern, ist sie in allen geändert.
  • Informationen können leicht von einer Komponente in eine andere transferiert werden.
  • Alle Komponenten speichern im OpenDocument-Format, dem neuen internationalen Standard für Office-Dokumente. Dieses XML-basierte Format bietet substanzielle Vorteile in Bezug auf den benötigten Speicherplatz im Vergleich zu den Formaten der Mitbewerber. Ausserdem bedeutet dies, dass Sie auf Ihre Dokumente mit jeder OpenDocument-kompatiblen Software Zugriff haben.
  • Alle Paket-Komponenten werden in einem einzigen Vorgang auf Ihrem Computer installiert.
  • Alle Paket-Komponenten werden unter dem gleichen Lizenzmodell veröffentlicht - es gibt keine verborgenen Gebühren, weder jetzt noch in der Zukunft.
  • OpenOffice.org kann durch den Extension-Manager noch individueller angepasst werden. so lebt dieses Programm von den Ideen vieler.

 

Die Vollversion zum Downloaden gibt es HIER


OpenOffice.org 3 - Produktbeschreibung

Startcenter Version 3 - Die neue Office-Suite von OpenOffice.org

OpenOffice.org ist das erste umfassende Office-Paket, das ohne Lizenzgebühren, aber mit offenem Programmcode angeboten wurde. Mehrere Millionen zufriedene Anwender weltweit nutzen OpenOffice.org in mehr als 30 Sprachen und auf den wichtigsten Betriebssystemen; unter anderem Microsoft Windows, Mac OS X, GNU/Linux, Solaris.

Mit OpenOffice.org 3 wird dieses Softwarepaket noch besser.

Openoffice.org 3
  • OASIS logobenutzt das OASIS OpenDocument Format als Standardformat, den zukunftssicheren internationalen Standard für Office-Software.
  • ist leichter zu installieren. Das neue "Look & Feel" passt sich besser an das benutzte Betriebssystem an.
  • ist noch intuitiver und leichter als bisher zu benutzen.
  • bietet eine grosse Anzahl neuer Funktionen.
  • versteht sich auch ausgezeichnet mit anderen Büroprogrammen wie WordPerfect und Microsoft Office.

OSI logo Die Lizenz ist noch immer die selbe: Sie dürfen OpenOffice.org 3 völlig frei von Lizenzgebühren herunterladen, es frei für jeden privaten, schulischen oder kommerziellen Zweck nutzen und es an Ihre Familie, Freunde, Kollegen, Schüler, Angestellte usw. weitergeben.

Was ist herausragend an OpenOffice.org?

Wie der Name schon andeutet, OpenOffice.org ist die grösste offene Office Suite, die momentan erhältlich ist:

  • kein Verwaltungsaufwand für die Lizenzierung notwendig.
  • keine Sprachbarrieren - sollte OpenOffice.org noch nicht in Ihrer Sprache erhältlich sein, wird sich das sicherlich bald ändern.
  • die erste Office-Suite, die das OASIS 1.2 OpenDocument-Format einhält und unterstützt.
  • frei erhältlicher Quellcode unter einer OSI-zertifizierten Lizenz.

OpenOffice.org ist ein Synonym für Qualität:

  • Die Wurzeln von OpenOffice.org reichen 20 Jahre zurück. Dadurch kann auf einen grossen Erfahrungsschatz zurückgegriffen werden.
  • Tausende Benutzer weltweit nahmen schon an den Beta-Tests der neuen Software-Version 3.0 teil.
  • Mit seinem vollkommen offenen Entwicklungsprozess verbirgt OpenOffice.org nichts und gibt damit jedem die Möglichkeit, an der Verbesserung des Produkts mitzuwirken.

OpenOffice.org ist anwenderfreundlich:

  • Die Software kann sofort von jedem benutzt werden, der schon einmal mit Office-Programmen gearbeitet hat.
  • Es ist ganz einfach, zu OpenOffice.org zu wechseln - die Software liest die meisten Dateiformate der am Markt angebotenen Office-Pakete.
  • OpenOffice.org wird von einer weltweiten Community unterstützt; Freiwillige helfen Neulingen, und auch fortgeschrittene Nutzer finden Hilfe in komplexen Fragestellungen.

Was ist bei OpenOffice.org dabei?

WRITER ist das Textverarbeitungsprogramm von OpenOffice.org. Nutzen Sie es für alles: vom einfachen Brief bis zum komplexen Buch mit Hyperlinks, Inhaltsverzeichnis, eingebetteten Illustrationen, Literaturverzeichnissen und was bei Ihnen sonst noch an Aufgaben anfällt. Auto-Vervollständigen, Auto-Format und die Rechtschreibprüfung während der Eingabe erleichtern schwierige Aufgaben. Writer beherrscht auch verschiedene Desktop-Publishing-Aufgaben wie die Erstellung von Newslettern mit mehreren Spalten oder Broschüren. Die einzige Grenze ist Ihre Vorstellungskraft.

CALC bändigt Ihre Zahlenkolonnen und hilft Ihnen, bei schwierigen Entscheidungen die Alternativen gegeneinander abzuwägen. Mit Calc analysieren, summieren und präsentieren Sie Ihre Daten. Diagramme und Werkzeuge zur Auswertung verhelfen zur Transparenz Ihrer Zahlen. Ein voll integriertes Hilfesystem erleichtert Ihnen die Eingabe von komplexen Formeln. Fügen Sie externe Daten mit Hilfe des Daten-Piloten ein, sortieren und filtern Sie sie, erstellen Sie Zwischensummen und statistische Analysen. Nutzen Sie die Vorschau, um aus einer grossen Anzahl an 2-D und 3-D Grafiken aus 13 Kategorien inklusive Linien-, Flächen-, Balken-, Kuchen-, XY- und Netz-Diagrammen mit Dutzenden von Varianten die passende Darstellung zu finden.

IMPRESS ist der schnellste und einfachste Weg, um effektive Multimedia-Präsentationen zu erstellen. Eindrucksvolle Animationen und aufsehenerregende Spezialeffekte unterstützen Sie dabei, Ihre Zuhörer zu überzeugen.

DRAW erstellt alle Zeichnungen, vom einfachen Diagramm bis zu dynamischen 3-D-Illustrationen mit Spezialeffekten.

BASE ist das ganz neue Datenbankmodul. Mit BASE integrieren Sie Ihre Datenbank nahtlos in OpenOffice.org. Erstellen und modifizieren Sie Tabellen, Formulare, Abfragen und Berichte, benutzen Sie Ihre eigene Datenbank (MySQL, PostgreSQL oder Microsoft Access) oder die in BASE integrierte HSQL-Datenbank.

Die SUITE bietet Ihnen PDF-Export aus allen Modulen (ausser BASE). Neu ist auch der PDF-Import nach DRAW sowie der Extensions-Manager.

Erfahren Sie mehr zur SUITE oder probieren Sie Openoffice.org aus!



OpenOffice - die freie Bürosoftware

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel: