Netzfunk.at | News, Sport, Unterhaltung oder Freizeit

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation .

Navigation
Promotion
Hits
Wir hatten
56.816.337
Seitenzugriffe seit 01.09.2009

509 Web-Links
274.641 * besucht

66 Downloads
52.603 * gesaugt
= 6.329.902 MB
Newsletter

E-Mail Adresse:

Bitte wählen:

Newsletter Format wählen:

Die Fußpflege

Information

Zu einem perfekten Wellness Tag gehört eine ausgiebige Fußpflege einfach dazu. Wer die Füße seiner Zeitgenossen genauer betrachtet, wird schnell feststellen, dass diese wohl mehr wie die Stiefkinder behandelt werden, denen leider zu wenig Beachtung geschenkt wird.

Schöne Füße Schritt für Schritt
Zu Beginn sollte immer ein warmes Fußbad stehen, denn es bereitet den Fuß auf die Pflege danach optimal vor. Als Zusatz eignet sich alles was gut riecht und die Haut pflegt. Ein altes Rezept besagt dass in ein Fußbad neben guten Düften auch ein Löffel Sahne und ein Löffel Honig gehört. Die Temperatur sollte im Bereich von etwa 36° bis 40° liegen und so etwa 15 bis 20 Minuten dauern.

Nach dem entspannenden Bad ist die Pflege der Nägel an der Reihe, mit einem Hölzchen wird wie bei den Fingernägeln die Nagelhaut nach hinten geschoben. Das ist auch der richtige Zeitpunkt um die Nägel zu kürzen. Die Fußnägel werden im Gegensatz zu den Fingernägeln in der Regel gerade abgeschnitten. Sonst kann es leicht geschehen dass diese einwachsen und das kann Schmerzen und Entzündungen hervorrufen.

Nach den Nägeln hat auch die Haut eine besondere Pflege verdient. Viele haben besonders im Sommer Hornhaut an den Zehen und Fersen, diese kann nach einen Fußbad leicht mit einem speziellen Schwamm abgerubbelt werden. Zum Abschluss darf dem Fuß eine Massage mit einer reichhaltigen Creme gegönnt werden. Bei besonders trockener Haut empfiehlt es sich diese dick mit Feuchtigkeitscreme zu verwöhnen.

Barfuß laufen ist die beste Pflege!
Wer seinen Füßen etwas ganz besonders gutes tun möchte, der sollte so oft es geht barfuß laufen. Das stärkt die Muskeln und Bänder und ermöglicht es den Füßen ihren ganz natürlichen Bewegungen zu folgen. Für Füße die den ganzen Tag in engen (und oft zu modischen) Schuhen verbringen, ist das eine unglaubliche Wohltat.

Quelle: http://www.issgesund.at/


Werbung


> WEITERE THEMEN IM BEREICH GESUNDHEIT FINDEN SIE HIER <



Die Fußpflege

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. Versandapotheke schreibt am 24.04.2012 10:51

    Fußpflege - Die Füße werden oft vernachlässigt

    Wie automatisch erfolgt täglich der Griff zur Zahnbürste, jeden Tag wird geduscht und das Gesicht, der Körper und die Hände eingecremt. Aber Hand aufs Herz, wie oft lassen wir unseren Füßen, die uns täglich viele Stunden durchs Leben tragen, die erforderliche Pflege zukommen?

    ... weitere Informationen aus dem Ratgeber Fußpflege


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel: